• INTERVIEW #29: Dream Wife

    I got to interview one of my favorite bands, Dream Wife, back in March. It's full of details about their debut album, what Dream Wife are all about, and more! Check it out.
  • HEY recommends: Melt Festival 2018

    Melt Festival is coming up in one month! Want a chance to win 2 tickets to this amazing festival? Read the article to find out more!
  • Moli – Didn’t Mean to

    Moli, die in Berlin lebende Belgierin, sollte man sich merken. Mit ihrer ersten Single "Didn't Mean To" beweist sie ein Händchen für eingängige Popsongs.
  • CHILDREN – Lover’s Leap

    Das Berliner Duo CHILDREN macht seit fast 10 Jahren gemeinsam Musik. Die neue Single "Lover's Leap" ist inspiriert von 90er Pop und 00er Indie.
  • Playlist: HEYlist 0518

    Wir haben für euch wieder alle Songs gesammelt, über die wir im letzten Monat geschrieben haben - ganz bequem als HEYlist 0518 für Spotify. Hört euch jetzt durch!

Neues

INTERVIEW #29: Dream Wife

I got to interview one of my favorite bands, Dream Wife, back in March. It’s full of details about their debut album, what Dream Wife are all about, and more! Check it out.

HEY recommends: Melt Festival 2018

Melt Festival is coming up in one month! Want a chance to win 2 tickets to this amazing festival? Read the article to find out more!

Moli – Didn’t Mean to

Moli, die in Berlin lebende Belgierin, sollte man sich merken. Mit ihrer ersten Single „Didn’t Mean To“ beweist sie ein Händchen für eingängige Popsongs.

CHILDREN – Lover’s Leap

Das Berliner Duo CHILDREN macht seit fast 10 Jahren gemeinsam Musik. Die neue Single „Lover’s Leap“ ist inspiriert von 90er Pop und 00er Indie.

Playlist: HEYlist 0518

Wir haben für euch wieder alle Songs gesammelt, über die wir im letzten Monat geschrieben haben – ganz bequem als HEYlist 0518 für Spotify. Hört euch jetzt durch!

No Visa – Teenage Dreams EP

Die Kölner Jan Lars und Jannis Carbotta haben als No Visa ihr Debüt veröffentlicht: das Tape „Teenage Dreams“. Hier könnt ihr es euch anhören!

Auf Tour: Gus Dapperton

„He’s handsome, he wears great glasses, he’s got a killer voice“ – so beschrieb i-D den gerade einmal 20-jährigen Musiker Gus Dapperton, der jetzt mit neuer Platte auf Tour kommt.

Unknown Mortal Orchestra – Hunnybee

Die Neuseeländer von Unknown Mortal Orchestra bringen zu Hunnybee ein neues Video raus, das von Greg Sharp animiert wurde.